Aigen-Schlägl: die Topothek Nr. 31 in Oberösterreich

Eine runde Sache: Aigen-Schlägl online

Die Topothek Aigen-Schlägl ist als 31. Topothek Oberösterreichs online gegangen. Vielen ist die Gemeinde mit den Bierspezialitäten der Stiftsbrauerei bekannt. Hier, in der nun eröffneten Topothek finden sich rund um die Fixpunkte der Gemeinde, wie der Mühlkreisbahn, der Badeanlage an der großen Mühl, das Stift Schlägl und die Pfarrkirche Aigen, auch viele Eindrücke aus dem Fest- und Alltagsleben der Gemeinde. Bürgermeisterin Elisabeth Höfler definiert das Motto der Topothek: „Aus Erzählungen unserer Eltern, Großeltern und Personen, die sich immer wieder mit der Geschichte auseinandersetzen und über Generationen hinweg viel Wissen und Fotos haben, können wir mit Hilfe dieser Topothek die Vergangenheit der Marktgemeinde Aigen-Schlägl näher bringen.“ In diesem Sinne richtet sich auf die regelmäßige Aufforderung in der Gemeindezeitung an die Bevölkerung, Material und Wissen den Topothekar*innen Bettina Bühler und Franz Pröll zu übergeben, die es digital für die Allgmeinheit zur Verfügung verfügbar machen.

Bild: © Franz Pröll