Eröffnung der Topothek Großkrut

Großkrut: Topothek auf Schiene

In Großkrut, im nordöstlichen Weinviertel wurde mit einer Veranstaltung im Gemeindesaal des Rathauses die örtliche Topothek auf die Schienen gestellt. Neben historischen Einträgen der Hauptgemeinde sind auch Bilder, Dokumente und Objekte aus Althöflein, Ginzersdorf und Harrersdorf zu sehen. Das Topothekar-Quartett um Erich Winter hat die Topothek mit einem ansehnlichen Querschnitt durch die Vergangenheit gestartet. Die neue Topothek ist fachlich in besten Händen, denn das Team deckt wichtige Bereiche ab: Josef Hipfinger als IT-Techniker, Anton Langer als Obann des Seniorenvereins hat den Kontakt zur älteren Bevölkerung und kann sie zum Erinnern anregen, Leo Rebel ist Vereinskenner und Fotograf, der so manches alte Foto in der Gegenwart nachstellen kann und Erich Winter hat bereits eine umfangreiche, detaillierte Chronik anlässlich des 950 Jahrestages der ersten Erwähnung von Großkrut recherchiert und geschrieben. Machen Sie einen Ausflug durch das historische Großkrut!