Bauarbeiten an der Triesting

Pottenstein: Eröffnung im Alten Herrenhaus

Im „Alten Herrenhaus“ wurde am 22. Februar die Topothek Pottenstein eröffnet. Bürgermeister Daniel Pongratz sprach von den Möglichkeiten, die die Topothek für die Dokumenation der Entwicklung der Gemeinde bieten kann und ermunterte die Gäste zur Beteiligung.

Alexander Schatek erklärte Handhabung und Herkunft der Topothek, danach führte Magdalena Wilner-Engl durch die breite Auswahl von Bildern. Eine mustergültige Vorbereitung für weitere Beiträge waren die vorgedruckten Kuverts, die bei der Veranstaltung schon aufgelegen sind, auf denen alle Daten, die zur Veröffentlichung nötig sind, eingetragen werden können. So kann der Einarbeitungsprozess beschleunigt und sicher gegangen werden, dass auch keine Daten für die Einträge in der Topothek vergessen werden. Die dichte Präsenz der Topotheken im Triestingtal zeigte sich durch den Besuch der TopothekarInnen aus den Nachbargemeinden Weissenbach und von der Topothek Berndorf Werk. Besuchen Sie die neue Topothek Pottenstein pottenstein.topothek.at:Bereits einen Tag nach der Eröffnung haben Topothekarin Magdalena Wilner-Engl und Topothekar Friedrich Engl den 1.000 Eintrag überschritten …