Feldarbeit in Lieto

Lieto: Neue Topothek in Finnland

Mit der Topothek von Lieto ging die nun schon siebente Topothek in Finnland online. Die von ländlichen Holzhäusern und Feldarbeit geprägte Landschaft westlich von Helsinki mag auf uns zeitlos wirken, dennoch stammen viele Fotografien aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der Blick auf die Landkarte zeigt, dass die Fotos über weite Räume des Gemeindegebietes verstreut sind. Da die Weite des Landes oft wenig Anhaltspunkte für eine nachträgliche Verortung bietet, ist es erfreulich, dass für die meisten Bilder mit dem noch vorhandenen Wissen die Aufnahmepositionen dokumentiert werden konnten. Die Topothek Lieto ist die letzte der fünf im Rahmen des europäischen co:op-Projekts erstellten Topotheken nach Mikkeli, Mäntsälä, Piikkiö and Suodenniemi. Der Gedanke der Topothek kommt in Finnland gut an und unsere Topothekarinnen und Topothekare strecken sich schon die 150 km richtung Osten, um die Hauptstadt Finnlands zu erreichen …

Bild: © Liedon museo, CC BY-NC