Familie vor ihrem Wohnhaus "Am Berg 28"

Topothek Furth bei Göttweig ist zugänglich

In einem unserer Hot Spots, dem Traisental, ist mit Furth bei Göttweig eine weitere Topothek online gegangen. Die ersten Bilder sollen die Interessierten und die Bevölkerung dazu anregen, weiteres Material und Wissen zur Verfügung zu stellen. Ein interessantes Detail auf einem der ersten Einträge ist, wie auf dem nebenstehenden Foto zu sehen, der bemerkenswerte Gartenzaun: die hier offensichtlich aus Holz gedrechselten Spitzen der Zaunelemente dienen wohl als Vorbild für die heute industriell aus Metall hergestellten Zaunverzierungen. Auch das rechts am Bild befindliche Holztor ist Zeugnis einer bemerkenswerten gestalterischen Leistung. Vielleicht kann mit einer entsprechend Dichten Verschlagwortung der Bilder die Topothek tatsächlich die Zeugnisse verschiedener Handwerkssparten einfach abrufbar machen!