Herbst 2020 A/NÖ | Markersdorf-Haindorf verschoben

Wegen der Corona-Maßnahmen musste kurzfristig die geplante Präsentation am 25. September abgesagt werden. Die Topothek Markersdorf-Haindorf ist aber schon seit 10. September online zu sehen.

Mit dem Heimatbuch aus dem Jahr 1992 und dem Buch „Im Gespräch mit Zeitzeugen“ aus 2015 liegen schon gute Aufarbeitungen der Geschichte der Marktgemeinde Markersdorf-Haindorf vor. Nun hat die Gemeinde mit der Topothek einen weiteren, neuen Zugang zur Vergangenheit eröffnet. Am 10. September ist die Topothek Markersdorf-Haindorf mit über 4.000 Exponanten online sichtbar geworden und am Freitag, den 25. September, findet im Gasthaus Kleemann, Marktplatz 8, für alle interessierten BürgerInnen eine Präsentation der Topothek statt. Die Topothekarinnen und Topothekare freuen sich auf Ihr Kommen.