Deutsch English

Wer betreibt eine Topothek?

Die Grundsätze der Topothek sind: Der Einblick in historisch relevantes Material soll für alle Interessierten frei zugänglich sein. Und der Umgang mit dem zur Verfügung gestellten Material oder deren Daten muss vertrauensvoll erfolgen. Daher soll eine Topothek nur von einer Institution betrieben werden, die keine finanzielle Verwertung des historischen Materials im Sinne hat. So sind hauptsächlich öffentliche oder im Sinne der Öffentlichkeit tätige Institutionen, wie Gemeinde, Vereine oder Bildungseinrichtungen die Betreiber einer Topothek. Diese Institutionen genießen das Vertrauen der Bevölkerung und können damit die Privatpersonen anregen, Einblick in ihr privates Material zu geben.

Die Topotheken

Comenius Award Facebook