24 Topothekarinnen und Topothekare bei der Einschulung

Einschulung: Volles Haus in St. Pölten

24 Topothekarinnen und Topothekare und Interessierte trafen sich am Freitag nachmittags in der Landesbibliothek, um die Topothek kennenzulernen und vertiefende Fragen zu stellen. Dr. Gertrude Langer-Ostrawsky, Vizedirektorin des NÖ Landesarchivs, wies […]

Weiterlesen…


Bürgermeister Hubert Meisl eröffnet die Topothek Langenlois

Langenlois: Eröffnung im Arkadensaal

Kein Sessel war übrig: der Arkadensaal in Langenlois war der feierliche Rahmen, in dem mit Musik vom Feinsten die Topothek der Stadtgemeinde der Bevölkerung und vielen Ehrengästen der Gemeindeverwaltung sowie Topothekar*innen aus anderen Gemeinden […]

Weiterlesen…


Ulrichskirchen

Ulrichskirchen: Eröffnung für drei Katastralen

An einem grauen Sonntagnachmittag fanden sich viele Bewohner*innen von Ulrichskirchen, Schleinbach und Kronberg in der neuen Schule ein, um den offiziellen Startschuss für ihre gemeinsame Topothek zu sehen. Landesrat Dr. Karl Wilfing, den Bürgermeister Ernst Bauer […]

Weiterlesen…


Campus Tulln

Digitalisierung: Strategie in NÖ

In einem unüblichen Zusammenhang präsentierte sich die Topothek am „Marktplatz Digitalisierung“ an der Uni Tulln: Als ein Pionierprojekt der Digitalisierung war die Topothek mit zahlreichen technischen und wirtschaftlichen Digitalisierungsprojekten […]

Weiterlesen…


Gänse auf der Haupststraße

Leobendorf: Jetzt offiziell eröffnet

Am 11. Jänner war es soweit, dass die Topothek auch in Leobendorf der Öffentlichkeit ausführlich vorgestellt werden konnte. Die Topothekare Dr. Hedi Kadletz, Dir. Franz Grafenauer und Lukas Hrdina präsentierten im sehr gut besuchten Wilczek-Saal des Grunerhofs im Beisein von […]

Weiterlesen…


Topothekare treffen sich im Café Seinerzeit

Oberösterreich: Topothek als realer Treffpunkt

Eine wichtige Zielsetzung einer Topothek ist, dass sie zu einer fixen regionalen Einrichtung werden kann. Das zeigt sich in vielen Gemeinden auch außerhalb der Topothek, indem sie zum Anlass für persönliches Kennenlernen zwischen den Topothekarinnen und Topothekaren […]

Weiterlesen…


Mehr als 250.000 Einträge

Wachstum: Eine Viertelmillion Einträge

Das Jahr 2018 startet mit einem neuen Meilenstein: Die Einträge in den Topotheken haben die Zahl 250.000 überschritten! Diese Menge an historischen Belegen zeigt, dass das Konzept der Topothek auf große Akzeptanz stösst. Sowohl bei unseren Topothekarinnen […]

Weiterlesen…


Topothekeröffnung in Heiligenkreuz

Heiligenkreuz: Auftakt im Stift Heiligenkreuz

Die Topothek dorthin bringen, wo die Interessierten sind: das war das erfolgreiche Motto des Topothek-Teams um P. Alkuin Schachenmayr O.Cist. und Bürgermeister Franz Winter. So wurde die neu eingerichtete Topothek zur Freischaltung am traditionellen […]

Weiterlesen…


Landarbeit bei Poysbrunn

Nördliches Weinviertel: Start in Poysbrunn

Rechtzeitig zu den Veranstaltungen in der besinnlichen Zeit ist in Poysbrunn die erste Topothek im nördlichen Weinviertel online gegangen. Besonders in der Vorweihnachtszeit ist die Bereitschaft der Menschen, sich zu erinnern groß, und so kann die Topothek […]

Weiterlesen…


An einem Tag gingen die Topotheken von Piikkiö und Mäntsälä online

Neu geboren in Finnland: Gleich zwei neue Topotheken

Mit den Topotheken von Mäntsälä und Piikkio haben sich zwei neue Fenster in die Finnische Vergangenheit geöffnet. Mäntsälä ist eine Kleinstadt mit 20.000 Einwohnern 40 Kilometer nördlich von Helsinki. Piikkiö ist eine Gemeinde im Südwesten des Landes, die im Jahr […]

Weiterlesen…